Koje

Koje gesucht? Norddeutschland mit Nordsee und Ostsee, den Inseln und dem reizvollen Hinterland, den malerischen kleinen, mittelgroßen und großen Städten und natürlich der Metropole Hamburg zählt zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland. Da ist es kein Wunder, dass es eine Vielzahl unterschiedlicher Unterkünfte für jeden Bedarf und jeden Geldbeutel gibt.

Von Campingplatz und Jugendherberge über Ferienhaus und Pension bis zum Urlaub auf dem Bauernhof oder im Wellnesshotel – die Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten ist riesig. Einfach oder luxuriös? Direkt an der Küste oder eher im beschaulichen Hinterland? Klassisch oder ungewöhnlich wie die Koje auf einem Schiff, das Bett in einer Tonne oder eine Schlafstätte in einem Baumhaus.

Ich werde verraten, in welchen Hotels in Norddeutschland ich schon geschlafen und wo es mir besonders gut gefallen hat. Welche Pensionen ich schön fand und wo ich vielleicht etwas enttäuscht war. Wo es ein Hotel gibt, das ungewöhnlich, vielleicht sogar spektakulär ist. Wie umfangreich und lecker das Frühstück war und ob das Zimmer wirklich sauber war. Das ist übrigens der einzige Punkt, an dem ich nicht verhandlungsbereit bin! Sauber muss sein. Ansonsten kann ich mich auch in einem einfachen Haus prima wohlfühlen, wenn der Atmosphäre, Empfang und Freundlichkeit stimmen.

Versprochen …

Bei meinen Berichten schreibe ich immer meine ehrliche Meinung. Beiträge, bei denen ich eine Gegenleistung in irgendeiner Form erhalten habe, werde ich kennzeichnen. Dazu bin ich laut Presserecht verpflichtet. Und das besagen auch der Blogger Relation Kodex und der Blogger-Kodex, deren Regeln und Vorgaben ich mehr als sinnvoll finde.

Wenn Sie Tipps für ein besonders schönes Hotel in Norddeutschland haben, freue ich mich über eine E-Mail. Dann besuche ich das Haus bei Gelegenheit vielleicht einmal.

0 Kommentare zu “Koje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.